PRAXIS FÜR LOGOPÄDIE Dagmar Reinhard staatl.gepr. Logopädin Stimmpädagogin Lichtenberger Methode Funktionale Stimmbildnerin (IFST Heptner) alle Kassen und Privat
                                                  PRAXIS FÜR LOGOPÄDIE                             Dagmar Reinhard                         staatl.gepr. Logopädin           Stimmpädagogin  Lichtenberger Methode          Funktionale Stimmbildnerin (IFST Heptner)                         alle Kassen und Privat 

Workshops

"Lebendige Stimme?!"

Ein Workshop für Berufssprecher

( LehrerInnen, ErzieherInnen, Call-Center-MitarbeiterInnen etc.)

 

Unsere Stimme ist auch im beruflichen Umfeld ein unverzichtbares Instrument. Wollen wir beispielsweise Tag für Tag 20 und mehr Kinder unterrichten, gegen Lärm ansprechen oder täglich mehrere hundert Telefonate führen, gleicht der Kehlkopf einem Hochleistungsorgan vergleichbar dem eines Opernsängers. Nur mit dem Unterschied, dass Berufssänger in der Regel eine bessere stimmliche Ausbildung  besitzen.  

Auch sind die akustischen Bedingungen in einem Opernhaus besser, als die in einem Klassenzimmer oder in einem Großraumbüro. 

So sind Stimmermüdung bishin zur Stimmlosigkeit in vielen Bereichen keine Seltenheit.

Ein Phänomen, das nicht grundsätzlich als Berufs-

krankheit anerkannt wird, aber dennoch zur Berufsunfähigkeit führen kann.

 

In diesem Workshop soll Basiswissen zum Thema "Stimme" vermittelt werden.

- Wie funktioniert meine Stimme?

- Wie kann ich sie pflegen?

- Was sollte ich vermeiden?

- Wie gehe ich mit "Stresssituationen" um, z.B.    "über den Schulhof rufen"

- wie ist es möglich, von den äußeren      Gegebenheiten, bspw. akustischen Bedingungen,  unabhängiger zu werden?

 

Neben Vermittlung von profundem Basiswissen werden wir in wohltuenden Körperübungen  die Wechselwirkung zwischen Stimmgebung, Körperspannung, Atmung und Artikulation erfahren.

 

Dieser Workshop kann ganz individuell auf die Bedürfnisse Ihrer Berufsgruppe zugeschnitten werden. Bitte sprechen Sie mich an.

 

 

Fortbildungspunkte:

 

1 Tag / 6 Zeitstunden:  8 Punkte

2 Tage /12 Zeitstunden: 16 Punkte